Agenda St. Jacob Arthur e. V. Bandbüro Chemnitz e. V. Begehungen e. V. Bürgerinitiative Chemnitzer City e. V. Chemnitzer Filmwerkstatt e. V. Chemnitzer Künstlerbund e. V. Chemnitzer Kunstfabrik C laufend entdecken Convivium Musicum Chemnicense Deutsches SPIELEmuseum e. V. Die Komplizen Chemnitz e. V. Die Theater Chemnitz Die Umweltbühne Ebersdorfer Schulmuseum e. V. Filmarchiv Chemnitz Fritz Theater Chemnitz Internationale Stefan-Heym-Gesellschaft e. V. Jugendherberge Chemnitz „eins“ KOMPLEX Kraftwerk e. V. Kreativzentrum Chemnitz KulturLeben e. V. Kunstsammlungen Chemnitz - Museum am Theaterplatz Kunstsammlungen Chemnitz - Museum Gunzenhauser Kunstsammlungen Chemnitz - Schloßbergmuseum Chemnitz Liste Chemnitzer Künstler Medienpädagogisches Zentrum Chemnitz Museum für Naturkunde Chemnitz Musikschule Fröhlich Neue Sächsische Galerie Radio T e. V. Sächsischer Ausbildungs- und Erprobungskanal Chemnitz Sächsisches Industriemuseum Chemnitz Sächsischer Kinder- und Jugendfilmdienst e. V. Sächsische Mozart-Gesellschaft e. V. Sächsisches Sinfonieorchester e. V. Schnitzverein Grüna e. V. Staatliches Museum für Archäologie Stadtarchiv Chemnitz Stadtbibliothek Chemnitz Städtische Musikschule Chemnitz Straßenbahnmuseum Chemnitz Studio W. M. - Werkstatt für Musik und Theater Technische Universität Chemnitz Theater UNART e. V. Tourist-Information Chemnitz Umweltbibliothek Chemnitz Urania V.E.B. Chemnitz Villa Esche Volkshochschule Chemnitz Wasserschloß Klaffenbach Zusätzliche Anbieter außerhalb des Kulturraumes Stadt Chemnitz
 
 
 

Kontakt

Stadt Chemnitz - Kulturbetrieb
Büro für städtisches Kulturmanagement
Kontaktstelle Kulturelle Bildung
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
Telefon: 0371 488-4113
Fax: 0371 488-4195

kulturelle.bildung@stadt-chemnitz.de

www.kulturelle-bildung-chemnitz.de

 

Ebersdorfer Schulmuseum e. V.


Der im Oktober 1991 gegründete Verein Ebersdorfer Schulmuseum e.V. hat es sich zum Ziel gesetzt, Schule und Schulgeschichte vom 19. Jahrhundert bis heute zu bewahren und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. In historischen Unterrichtsstunden können Kinder, Jugendliche und Erwachsene aller Altersklassen erfahren, wie man zu Kaisers Zeiten oder wie die Großeltern zur Schule gingen, wie man lehrte und lernte.

Schwerpunkte sind das Erlernen der ersten Grundzüge der Sütterlinschrift, das Rechnen mit dem Rechenbrett nach Adam Ries und das Schreiben mit historischen Schreibgeräten wie Griffel, Gänse- oder Redisfeder. Museumsbesucher können sich mit Schürze und Matrosenkragen in die Schule der Kaiserzeit zurückversetzen und in den harten Schulbänken der damaligen Zeit Platz nehmen. Der Verein beteiligte sich an allen Chemnitzer Museumsnächten und ist Ansprechpartner für die Ausleihe historischer Schulgegenstände für Jubiläen und kurzfristige Ausstellungen.

Für Klassentreffen im historischen Ambiente, Feierlichkeiten wie Schulanfang oder Geburtstag, Schul- und Projektarbeiten oder einfach zum Stöbern in Erinnerungen sind die Museumsräume in Ebersdorf der richtige Ort. Unsere Museumsräume sind das historische Klassenzimmer, die Ebersdorfer Fotoecke, das Zimmer mit der Ausstellung zu den einzelnen Unterrichtsfächern, der Technikraum und der Raum der Schulgeschichte nach 1945, in dem sich auch Beschäftigungsangebote und die Sonderausstellung befinden.

Unsere derzeitige Sonderausstellung beschäftigt sich mit den Chemnitzer Schulen und ihrer Geschichte. Besonders die Schulen des Sonnenbergs, des Stadtzentrums und des Vorortes Ebersdorf stehen im Mittelpunkt.
 

 
 
 
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10.00-17.00 Uhr
  Samstag                   13.00-17.00 Uhr
  Zusätzliche Termine auf Anfrage möglich
 
 
 
 

Kontaktdaten

Ebersdorfer Schulmuseum e. V.
Vorsitzende Frau B. Raddatz
Silcherstr. 1
09131 Chemnitz

Tel/Fax: 0371 / 46 40 844
E-Mail: schumueber@gmx.de

Webseite
 
 
 
 
 
 
 
 

Bewertung abgeben

Name (Pflichtangabe, wird veröffentlicht)
E-Mail (Pflichtangabe, wird nicht veröffentlicht)
Titel (Pflichtangabe, z.B. Name des Projektes)
Sterne
Kommentar
Spam-Schutz:
CAPTCHA

Um unerwünschte Nachrichten an uns zu vermeiden, geben Sie bitte diese Zeichen in das Textfeld ein.


 

1-5

Ferienangebote

Spiele und Freizeitbeschäftigungen vergangener Jahrzehnte (Basteln, Handarbeiten u.ä.)
Form: Ferienangebot
Ort: Ebersdorfer Schulmuseum e.V.
Alter: Altersübergreifendes Angebot, Kindergarten 3-5 Jahre, Kindergarten Vorschulalter, Klasse 1-2, Klasse 3-4, Klasse 5-6, Klasse 7-8, Klasse 9-10, Klasse 11-12, Berufsausbildung
Kosten: pro Schüler 1,50€, Erwachsene 3€, Kreativangebote zusätzl. Unkostenbeitrag für Verbrauchsmaterial
 
 

Kinder- und Jugendorganisationen

Schüler der 8. und 9. Klassen können im Rahmen von Forschungsprojekten, Komplex- oder Hausarbeiten des Faches Geschichte umfangreiche Recherchearbeiten zu den Kinder- und Jugendorganisationen der verschiedenen Gesellschaftsordnungen, Systemen und Diktaturen durchführen. Ein breit gefächertes...
Form: Projekttage / -woche, Schuljahresbegleitend
Ort: Ebersdorfer Schulmuseum e.V.
Alter: Klasse 7-8, Klasse 9-10
Kosten: pro Schüler 1,50€, Erwachsene 3€, Kreativangebote zusätzl. Unkostenbeitrag für Verbrauchsmaterial
 
 

Kinderleben zur Kaiserzeit

Zweigliedriges Angebot; der erste Teil beschäftigt sich mit Schulkleidung, Schulunterricht und Schulleben in der Kaiserzeit, geht tiefer auf geschichtliche Hintergründe ein und enthält Möglichkeiten der Leistungsbewertung für Fachlehrer; der zweite Teil ist aktiv gestaltet mit alten Handarbeiten,...
Form: Projekttage / -woche, Ferienangebot
Ort: Ebersdorfer Schulmuseum e.V.
Alter: Klasse 3-4, Klasse 5-6, Klasse 7-8
Kosten: pro Schüler 1,50€, pro Erwachsenen 3€, Kreativangebote zusätzl. Unkostenbeitrag für Verbrauchsmaterial
 
 

Rechnen nach Adam Ries

Für Schüler der 4. und 5. Klassen ist das Rechnen nach Adam Ries ein besonderer Schwerpunkt unseres Bildungsangebotes. Mit Rechenbrett und Rechensteinen erlernen die Kinder die Vorgänge der Grundrechenarten  nach historischem Vorbild. Sie erfahren die Herkunft von Rechenbegriffen, Sprichworten...
Form: Projekttage / -woche, Ferienangebot
Ort: Ebersdorfer Schulmuseum e.V.
Alter: Kindergarten Vorschulalter, Klasse 1-2, Klasse 3-4, Klasse 5-6, Klasse 9-10
Kosten: pro Schüler 1,50€, pro Erwachsenen 3€, Kreativangebote zusätzl. Unkostenbeitrag für Verbrauchsmaterial
 
 

Schule vor 100 Jahren

Die Schüler lernen im historischen Ambiente die Sütterlinschrift kennen und üben erste Schwünge mit dem Griffel auf der Schiefertafel. Der Schulalltag um 1900 wird dabei genau so lebendig dargestellt wie das Leben der Kinder dieser Zeit in Deutschland allgemein. Originale Schulutensilien,...
Form: Projekttage / -woche, Schuljahresbegleitend, Ferienangebot
Ort: Ebersdorfer Schulmuseum e.V.
Alter: Kindergarten Vorschulalter, Klasse 1-2, Klasse 3-4, Klasse 5-6, Klasse 7-8, Klasse 9-10
Kosten: pro Schüler 1,50€, pro Erwachsenen 3€, Kreativangebote zusätzl. Unkostenbeitrag für Verbrauchsmaterial