Agenda St. Jacob Arthur e. V. Bandbüro Chemnitz e. V. Begehungen e. V. Bürgerinitiative Chemnitzer City e. V. Chemnitzer Filmwerkstatt e. V. Chemnitzer Künstlerbund e. V. Chemnitzer Kunstfabrik C laufend entdecken Convivium Musicum Chemnicense Deutsches SPIELEmuseum e. V. Die Komplizen Chemnitz e. V. Die Theater Chemnitz Die Umweltbühne Ebersdorfer Schulmuseum e. V. Filmarchiv Chemnitz Fritz Theater Chemnitz Internationale Stefan-Heym-Gesellschaft e. V. Jugendherberge Chemnitz „eins“ KOMPLEX Kraftwerk e. V. Kreativzentrum Chemnitz KulturLeben e. V. Kunstsammlungen Chemnitz - Museum am Theaterplatz Kunstsammlungen Chemnitz - Museum Gunzenhauser Kunstsammlungen Chemnitz - Schloßbergmuseum Chemnitz Liste Chemnitzer Künstler Medienpädagogisches Zentrum Chemnitz Museum für Naturkunde Chemnitz Musikschule Fröhlich Neue Sächsische Galerie Radio T e. V. Sächsischer Ausbildungs- und Erprobungskanal Chemnitz Sächsisches Industriemuseum Chemnitz Sächsischer Kinder- und Jugendfilmdienst e. V. Sächsische Mozart-Gesellschaft e. V. Sächsisches Sinfonieorchester e. V. Schnitzverein Grüna e. V. Staatliches Museum für Archäologie Stadtarchiv Chemnitz Stadtbibliothek Chemnitz Städtische Musikschule Chemnitz Straßenbahnmuseum Chemnitz Studio W. M. - Werkstatt für Musik und Theater Technische Universität Chemnitz Theater UNART e. V. Tourist-Information Chemnitz Umweltbibliothek Chemnitz Urania V.E.B. Chemnitz Villa Esche Volkshochschule Chemnitz Wasserschloß Klaffenbach Zusätzliche Anbieter außerhalb des Kulturraumes Stadt Chemnitz
 
 
 

Kontakt

Stadt Chemnitz - Kulturbetrieb
Büro für städtisches Kulturmanagement
Kontaktstelle Kulturelle Bildung
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
Telefon: 0371 488-4113
Fax: 0371 488-4195

kulturelle.bildung@stadt-chemnitz.de

www.kulturelle-bildung-chemnitz.de

 

Schnitzverein Grüna e. V.


Mit der Überführung des kulturellen Teils des Folklorehofes an den Schnitzverein zum 01.01.2008 wurde die Kulturarbeit im Chemnitzer Ortsteil Grüna weitergeführt. Neben dem Ausrichten von kulturellen Veranstaltungen gehört es zu den ursächlichen Aufgaben des Schnitzvereins, das in Grüna beheimatete volkstümliche Holzschnitzen und –drechseln, das Klöppeln und Malen weiter zu pflegen und der Öffentlichkeit zu vermitteln.
 
Wichtigstes Anliegen dabei ist es, Kindern und Jugendlichen unter fachkundiger Anleitung Fähigkeiten und Fertigkeiten des Holzschnitzens als eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung in einer Gemeinschaft  nahezubringen und die Liebe zur Heimatpflege zu entwickeln.
Der Weg zu den vielseitigen Freizeitangeboten steht aber allen Interessierten unabhängig ihres Alters offen. Deshalb wirkt der Schnitzverein über den Ortsteil Grüna hinaus in Präsentationen in Chemnitzer Grundschulen und Umgebung.
 
In dem kulturell genutzten Teil des Folklorehofes Grüna finden außer den Kreativangeboten viele Kleinkunstveranstaltungen, Konzerte, Vorträge, Ausstellungen und saisonale Angebote (wie Tanz in den Mai, Kirmes, Pyramide anschieben, Weihnachtsmarkt) statt. Alle aktuellen Veranstaltungen können über den Ortschaftsanzeiger Grüna / Mittelbach und unter www.grüna-online.de eingesehen werden.

Räumlichkeiten des Kulturell genutzten Teils des Folklorehofes können für Veranstaltungen gemietet werden. Der Zugang zu den Kreativangeboten des Schnitzvereins ist über ein „Schnuppern“ zu den Treffen der einzelnen Gruppen möglich.

 
 
Öffnungszeiten Bibliothek:  
Dienstag 14:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch  14:00 bis 17:00 Uhr
 
 
Schnitzverein Grüna e.V.
 
 

Kontaktdaten

Schnitzverein Grüna e. V. im Folklorehof
Steffi Rudat
Pleißaer Str.18
09224 Chemnitz/Grüna
Tel: 0371 / 850 913
Fax: 0371 / 272 462 86
Email: schnitzverein.gruena@kabelmail.de

Webseite
 
 
 
 
 
 
 
 

Bewertung abgeben

Name (Pflichtangabe, wird veröffentlicht)
E-Mail (Pflichtangabe, wird nicht veröffentlicht)
Titel (Pflichtangabe, z.B. Name des Projektes)
Sterne
Kommentar
Spam-Schutz:
CAPTCHA

Um unerwünschte Nachrichten an uns zu vermeiden, geben Sie bitte diese Zeichen in das Textfeld ein.