Agenda St. Jacob Arthur e. V. Bandbüro Chemnitz e. V. Begehungen e. V. „Bunte Erde“ e. V. - Interkultureller Garten Bürgerinitiative Chemnitzer City e. V. Chemnitzer Filmwerkstatt e. V. Chemnitzer Gewölbegänge e.V. Chemnitzer Künstlerbund e. V. Chemnitzer Stadtfahrrad Chemnitzer Kunstfabrik C laufend entdecken Convivium Musicum Chemnicense Deutsches SPIELEmuseum e. V. Die Komplizen Chemnitz e. V. Die Theater Chemnitz Die Umweltbühne Ebersdorfer Schulmuseum e. V. Freunde des Smac e. V. Filmarchiv Chemnitz Fritz Theater Chemnitz "HainManmaR"- Puppentheater Internationale Stefan-Heym-Gesellschaft e. V. Jugendherberge Chemnitz „eins“ KOMPLEX Kunstsammlungen Chemnitz - Museum am Theaterplatz Kunstsammlungen Chemnitz - Museum Gunzenhauser Kunstsammlungen Chemnitz - Schloßbergmuseum Chemnitz KULTH e. V. Liste Chemnitzer Künstler Kraftwerk e. V. Kreativzentrum Chemnitz KulturLeben e. V. Medienpädagogisches Zentrum Chemnitz Museum für Naturkunde Chemnitz Museum für sächsische Fahrzeuge Chemnitz e.V. Musikschule Fröhlich Neue Sächsische Galerie Radio T e. V. Sächsischer Ausbildungs- und Erprobungskanal Chemnitz Sächsisches Industriemuseum Chemnitz Sächsischer Kinder- und Jugendfilmdienst e. V. Sächsische Mozart-Gesellschaft e. V. Sächsisches Sinfonieorchester e. V. Schnitzverein Grüna e. V. Solaris Förderzentrum für Jugend und Umwelt gGmbH Sachsen Staatliches Museum für Archäologie Stadtarchiv Chemnitz Stadtbibliothek Chemnitz Städtische Musikschule Chemnitz Straßenbahnmuseum Chemnitz Studio W. M. - Werkstatt für Musik und Theater Technische Universität Chemnitz Theater UNART e. V. Tourist-Information Chemnitz Umweltbibliothek Chemnitz Urania V.E.B. Chemnitz Villa Esche Volkshochschule Chemnitz Wasserschloß Klaffenbach Zusätzliche Anbieter außerhalb des Kulturraumes Stadt Chemnitz Mittelalterliche Bergstadt Bleiberg
 
 
 

Kontakt

Stadt Chemnitz - Kulturbetrieb
Büro für städtisches Kulturmanagement
Kontaktstelle Kulturelle Bildung
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
Telefon: 0371 488-4113
Fax: 0371 488-4195

kulturelle.bildung@stadt-chemnitz.de

www.kulturelle-bildung-chemnitz.de

 

Schülerlabor: "Wunderland Physik"

Messungen mit Hilfe von Computern durchführen, die Energiewandlung untersuchen, Licht und Farben erforschen - das Schülerlabor "Wunderland Physik" der Technischen Universität Chemnitz bietet viele beeindruckende Experimente für den Unterricht. Und wenn im Februar 2016 im Ausbildungslabor des Institutes für Physik ausnahmsweise die Sektkorken knallen – dann geschieht dies nicht, um deren Flugbahn zu vermessen. Der Anlass ist ein Jubiläum: Das Schülerlabor „Wunderland Physik“ öffnet seit zehn Jahren seine Türen für Schüler, um ihnen praxisnah die Faszination der Physik näher zu bringen.

Das Team des Schülerlabors „Wunderland Physik“ ist darüber hinaus im Rahmen zahlreicher Kooperationen auch außerhalb der Labortüren aktiv. Bei den städtischen Tagen der Industriekultur oder zur Museumsnacht gehören physikalische Experimente im historischen Klassenzimmer bereits zum Standardprogramm. Und das gemeinsam mit der Chemnitzer Jugendherberge „eins“ entwickelte Angebot „Auszeit mit Köpfchen“ ermöglicht auch Klassen aus weiter entfernten Schulen einen Besuch im außerschulischen Lernort und damit oft einen ersten Kontakt mit der TU Chemnitz. Besonders engagierte und physikbegeisterte Schüler fertigen mit Unterstützung des Schülerlabors „Besondere Lernleistungen“ und Arbeiten für den Wettbewerb „Jugend forscht“ an – und das mit Erfolg. Zudem beteiligen sich die Physiker am fachübergreifenden Unterricht von Chemnitzer Gymnasien. Und auch für die Kinder-Uni der TU Chemnitz ist das Team des Schülerlabors immer wieder mit spannenden Experimentalvorlesungen aktiv – zuletzt in der ungewohnten Umgebung des Einkaufszentrums „Sachsen-Allee“.

 Das Angebot des Schülerlabors Wunderland Physik richtet sich in erster Linie an Schulklassen der Gymnasien. Wir bieten zahlreiche Schülerexperimente in Klassenstärke mit Bezug zum Lehrplan. Dazu nutzen wir z.T. auch die Ausstattung des physikalischen Grundpraktikums am Institut für Physik.

Die Anmeldung zu einem Besuch im Schülerlabor Wunderland Physik erfolgt durch die Fachlehrer. Eine Hilfestellung dazu gibt die untenstehende Versuchsliste - sie ist als Grundgerüst zu verstehen. Für die detailierte inhaltliche und zeitliche Abstimmung - diese ist sowohl erwünscht als auch notwendig - des Experimentierprogrammes kontaktieren Sie uns bitte, am günstigsten per E-Mail. Wir sind bestrebt, das Programm nach Möglichkeit Ihren zeitlichen Möglichkeiten und inhaltlichen Wünschen bestmöglich zusammenzustellen. Wünsche für weitere Versuche sind uns jederzeit willkommen - bitte geben Sie uns aber ausreichend Planungs- und Vorbereitungszeit, bevor Sie diese mit Ihrer Klasse durchführen möchten! Grundsätzlich gilt: rechtzeitige Anfrage sichert gute Termine!

Bitte bereiten Sie den Besuch im Schülerlabor mit Ihren Schülern im Unterricht vor und/oder nach - nur so resultiert aus dem Labortag ein nachhaltiger Aha-Effekt!

Feedback, Schülerstimmen & Änderungs- und Verbesserungsvorschläge sind uns natürlich jederzeit willkommen!
Unsere Arbeit lebt ganz entscheidend von der Diskussion mit den Fachlehrern! In Kooperation mit der Jugendherberge / City Hostel Chemnitz "eins" bieten wir eine Kombination aus Klassenfahrt und Experimentieren im Labor an.
 
 
 

Termine

auf Anfrage
 
 
 

Stadtteil

Alle Stadtteile, Zentrum, Nord, West, Süd, Ost
 
 
 

Thema

Sonstiges / Spartenübergreifend
 
 
 

Unterrichtsfach

Fächerübergreifendes Angebot, Naturwissenschaft, Technik
 
 
 

Altersstufe

Altersübergreifendes Angebot, Klasse 5-6, Klasse 7-8, Klasse 9-10, Klasse 11-12, Berufsausbildung
 
 
 

Angebotsform

Schuljahresbegleitend
 
 
 

Links & Downloads

weitere Informationen

 
 

Anbieter

Technische Universität Chemnitz
Straße der Nationen 62, Raum 109 b
09111 Chemnitz
Tel.: +49 371 531 316 58
Fax.: +49 371 531 100 49
 
 
 
zurück zur Übersicht